15. September 2019 um 21:08:01 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: suche partnerin! dringend  (Gelesen 9283 mal)
sanitäter
Gast
« am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Ich gutaussehender, witziger, gepflegter, großgewachsener, gutgebauter Mann (leider happerts a bissi im IQ Bereich) suche Frau für diverse Spiele und Übungen. Es handelt sich bei diesen Übungen grundsätzlich um Aktivitäten wie Doktorspiele und der Gleichen. Ich wäre ja auch mit bestimmten Körperteilen meiner Partnerinnen zufrieden, wo ich ja dann eben meine diversen Verbände üben könnte. So also bitte meine experimentierfreudigen Fraun, warat hoid a hit! bussi baba

PS: sanitäter machte aus seiner Not eine Tugend und schrieb diesen Eintrag auf Anraten seines Chefs (welcher in sonst kündigen würde.)
PPS: für Reanimationsübungen ist bitte der ganze Körper zu Verfügung zu stellen.



Sanitäter
Gespeichert
TERKi (Gast)
Gast
« Antworten #1 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

*lol* oder besser *doppel-lol* ich bin halt aus oberösterreich - aba sonst wär a sanitäter ganz toll, weil i eh ständig irgendwas eingegipst hab oder mir was verstauch- meld dich mal
grüße vom busen der natur
TERKi
Gespeichert
krankenschwester
Gast
« Antworten #2 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

ich steh immer zur verfügung und las deine goldenen hände an meinen körper, aber du stehst ja selten zur verfügung bist ja ein sehr frauen beliebter doktor und schätz die wahre liebe ned. drum wollt ich dir auf diesen weg sagen, wie weh du mir damit tust, du zerreist mir mein herz jeden tag wen ich an dich denk. und ich an deine göttlichen hände denk die so universell einsätz bar sind, die streicheln mich immer so in unerreichte orgasmen. und dann erwiderst du ned meine liebe zu dir meine innerlich ehrlich liebe, die nur dich will und deinen unbeschreiblichen sex. drum wollt ich dir mal sagen, so kanns ned weiter gehen mit uns, ich so schnell es geht eine entscheidung, entweder du erwiderst meine liebe zu dir oder ich will ein letztes mal guten 3 stunden sex mit dir. bitte meld dich halt mein schatz, ich lieb dich doch so sehr,
mein abgeiler sani bussi cu krankenschwester
Gespeichert
sanitäter
Gast
« Antworten #3 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Hallo liebe Krankenschwester!

Danke das du dich bei mir gemeldet hast - du lässt mein Herz bluten. Momentan bin ich mir nicht sicher wer du genau bist. Hmm lass mich mal nachdenken.... axxo bist du ned die mit dem weissen Mantel und dem Stetoskop umhängen? Sorry - waas scho wieder. Tja wie du richtiger Weise sagst hatten wir eine spannende Teit zusammen aber du weisst ich hab noch eine Menge anderer Patienten - und dass hab ich dir auch von Anfang an gesagt. Also bitte meine Liebe: Geduld ist eine Tugend in der wir uns alle ein Bisschen üben sollten. Aber ich bin zuversichtlich und dann kriegst du wieder alles was du willst oder soll ich doch lieber wieder ein bisschen übers Ziel hinausschiessen??? Wir wern ja sehen.

Bussi liebe Schwester byebye

PS: Hab auch noch weitere Einsatzmöglichkeiten für meine güldernen Hände gefunden: hab attraktiven Nebenjob als Kanalräumer und Pfeifenbauer gefunden!
Gespeichert
sanitäter
Gast
« Antworten #4 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Ergänzung: Alles zu meinem Liebesleben findet ihr unter http://rasputin.de/CF/Jugend/index.html
Gespeichert
sanitäter
Gast
« Antworten #5 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Danke für die Eintragung Terki! Wenns wo brennt weisst ja nach wen du rufen musst *ggggggggg* 144 oder besser 122 oder glei mi THX byebye

Sanitäter
Gespeichert
Oberschwester
Gast
« Antworten #6 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Es wird Zeit, daß ich da mal ein Machtwort spreche - seit dieser Sanitäter da ist - ist der Frauenanteil in diesem Haus ums vielfache gestiegen. Sogar ältere Damen simulieren Wehwechen - nur um einmal von den göttlichen Händen dieses gutaussehenden Sanis berührt zu werden. Das Stöhnen, das dann zu hören ist, wenn er mit geschickten Händen, die Ursache des Schmerzes erforscht, treibt mir die Verlegensheitsröte ins Gesicht.
Sooooo kann des echt nicht weitergehen Sanitäter, ich hab daher beschlossen, Dich in meine Station verlegen zu lassen, um das ganze Geschehen besser beobachten zu können.

By the way - habe seit einiger Zeit so seltsames Herzklopfen, das vor allem dann auftritt, wenn ich so ein roten Kreuz seh. Könntest nicht einmal vorbeikommen, und es abhorchen, ganz unverbindlich eh klar. Ist sicher nichts ernstes, deshalb will ich ja auch keinen Arzt bemühen, und in erster Linie denk ich ja an Dich - könntest Dich damit ja vielleicht weiterbilden.

Also lass mich net zu lange warten - bin ja nimmer die jüngste!
Oberschwester Mimi
Gespeichert
krankenschwester
Gast
« Antworten #7 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

hi sani
ja mein herz blutet noch immer weil du meine unbändige liebe ned erwiderst naja man kann ned alles haben... vielleicht auch besser so so würd ich mich halt freuen dich als freund behalten zu können als wahren freund, wär mich auch wurscht wenn du kein herzklopfen mehr hast wenn du mich siehst. aber IHR seit total ok mit euch hat man viel spass. und werd euch auch immer helfen so gut ich kann.

mit lob sollt man sich ja hüten, aber du bist wirklich total ok. wen mei schwester wieder solo is werd ich dich weiterempfehlen Shocked) aber naja an dem solls ned liegen. hoff halt wir werden noch viele lustige dinge miteinander erleben....
dann cu wünsch dir deiner frau und deiner clique schöne grüsse und auch grüsse an......
cu wir sehen uns wieder.. seas sani
krankenschwester kurt
Gespeichert
Frau_Doktor
Gast
« Antworten #8 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Der Herr Sanitäter wird hiermit ärztlicherseits angewiesen, seine eh scho eng bemessene Zeit ned immer mit irgendwelchen Kranken- oder sonstigen Schwestern turtelnderweis zu verbringen, sondern seiner Pflicht gemäß den Platz an der ärztlichen Seite einzunehmen wo er hingehört.
Die Frau Doktor
Gespeichert
sanitäter
Gast
« Antworten #9 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Sodale meine Guten!
Als erstes Danke für die lieben Einträge sämtlicher Schwestern und Ärzte (und auch denen die es noch werden wollen oder auch etwas anderes werden wollen oder schon etwas sind, aber auch denen die noch nichts sind, und vielleicht auch nichts mehr werden wollen und auch an die, die jetzt zwar etwas sind aber eigenlich gar nichts werden wollten und zu guter letzt auch allen Anderen (gilt für Nichterwähnte))! Zur Frau Doktor muss ich sagen: Ich bin quasi Arzt (geistig hoid) und mehr als meine zwei bis drei Menschenleben retten pro Tag will i a jo goa ned - warat mia jo dann zuviel - da bin i sehr bequem. harhar
Najo ich würd mich natürlich auch noch über weitere einträge freun denn ich bin immer noch auf der Suche!!!!! Wer suche, der findet also - gemmas au!

Auf nicht zu rare Zuschrifften freut sich Sanitäter *gg*
Gespeichert
schatz
Gast
« Antworten #10 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

du gaile sau überlasse dir alles meinen köroer was du willst! meld dich deine sexy hexi
Gespeichert
schatz
Gast
« Antworten #11 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

ich hoffe du hälst was du versprichst!denn ich würde dich gerne vernaschen..ganz langsam würde ich dich entkleiden deine hände mit meinen körper bekannt machen dann würde ich dir zeigen was ich so alles mit deinem heiligtum machen könnte und wie gut dieser mit meiner unschuld harmoniert ich würde vor lauter lust aufschreien ,anfangs gleichmäßig dann immer schneller und schneller dann... willst du´s wissen meld dich. ich bin jetzt schon ganz ...ach du weißt schon(ölstandkontrolle..) ach komm her mein sani ich brauch dich...
.......................fortsetzung folgt!
Gespeichert
Hiris (Gast)
Gast
« Antworten #12 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Ma' Sani, wenn ich des da alles lese bin ich froh über meinen Privatarzt & Apotheker.

Für Deine Spiele und Übungen stehe ich selbstverständlich n i c h t zur Verfügung, vermittle Dir aber gerne einen kompetenten Kollegen/in für Deine Kunstfehler! (Sollten Dich derartige Anschuldigungen treffen )

Hiris
Gespeichert
Laura
Gast
« Antworten #13 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Deine Anzeige lieber sani hat mich sowas von neugierig gemacht *gggggggggg* hmhmhm......mit dem niedrigen IQ..najo...hab da eh keine probs mit weil, naja..weil mein IQ..wie soll ich sagen, hmmhmhm.....najo........am besten lassen ma das.
Weißt eh sani......bin jo blond, und daher is mein IQ..wie soll ich sagen.....najo....ach wir lassens lieber *fgfgfg*.
Bin übrigens ein sehr gutes Objekt für Verbände und dergleichen, weil ......najo i fall ständig über meine eigene Füß und hob immer irgendwo etwas zum verwickeln *sfg*.
Oiso mein liabster sani
büdde nimm mich....weil.....i sogs da
sgibt kane bessere *fg*

Bussal Laura
Gespeichert
sanitäter
Gast
« Antworten #14 am: 22. Mai 2001 um 18:25:50 »

Na Marant Josef - Herr Im Himmel - Sakrament Nochamoi !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Da hört man ja Sachen, kaum zu glauben! harhar. Na echt schlimm! *gggg*
So danke allen Schreibern für ihre ernst gemeinten Zuschriften, (ich überweise anschließend an das mir bekannt gegebene Konto den besagten Betrag), und hoffe auf noch mehr! Hiris danke für den Rat, wollt mich eh schon wegen meiner ständigen Kunstfehler wo erkundigen ob des die Haushaltsversicherung übernimmt - wos was i (die haben mir nur denn Vogel gezeigt). Ähm Laura das wußte ich alles schon (knussel *gg*), und Schatz - her auf i gspia mi glei nimma!!!

Harhar

Liebes Klubmitglied!
Ich möchte nochmals auf das Kündigungsrecht des Klubs "Gesünder Leben mit dem Sani" hinweisen. Die Kündignung wäre schriftlich einzubringen, dies ist alle 10 Jahre möglich jeweils am Vormiitag des ersten Mai`s, abzugeben im Salzamt.
Auf regelmässige Zahlungen des Klubbeitrages freut sich Sanitäter


PS: Höhe des Klubbeitrags wird noch bekannt gegeben.

 
 
Gespeichert
Seiten: [1] 2 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.182 Sekunden mit 17 Zugriffen.