18. Oktober 2019 um 13:11:34 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sport ist Mord?  (Gelesen 7413 mal)
hexerl
Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 843


für mich ist "verrückt-sein" schon wieder "normal"


« am: 20. Januar 2011 um 17:16:09 »

und wieder einmal hat es einen unserer sportler heute sehr schwer getroffen...
2 jahre nachdem daniel albrecht (CH) kitzbühl mit dem notarzthubschrauber verlassen musste, hat es heute einen ÖSV läufer erwischt - die mausefalle hat zugeschlagen...

hans grugger, 29 jahre jung...
ein fehler, ein sturz, ein schweres schädel-hirn-trauma und eine notoperation...


mit der ständig verbesserten ausrüstung, mit den heutigen technologien und materialien...
... da steigt auch die verletzungsgefahr...

höher, weiter, schneller...

muss leistungssport zwingend lebensgefährlich sein?
Gespeichert

.~*~.~*~.Freiheit ist seine Gedanken denken und sein Leben leben zu dürfen.~*~.~*~.
Jerry_Cotton
Gast
« Antworten #1 am: 21. Januar 2011 um 13:52:01 »

Das relativ geringe Interesse an diesem Beitrag (derzeit 9 Zugriffe, von denen vermutlich 8 Zugriffe von der Verfasserin selbst stammen *ssfg*), zeigt, dass "Sport" als Thema im Chat nicht sehr gefragt ist ...

Wen wundert's, sind doch Chatterinnen & Chatter im allgemeinen faul und bequem, sie verbringen ihre Freizeit am liebsten vor dem Blechtrottel, starren gelangweilt auf den Bildschirm, tippen ab und zu mal ein *lol*, auch wenn's gar nix zu lachen gibt, und ihre sonstigen körperlichen Aktivitäten beschränken sich darauf, gelegentlich an ihren Drinks zu nippen bzw. die Asche ihrer Zigaretten abzustreifen ... *fiesgrins*

Das Beste an diesem Thread ist sein Titel - Sport ist Mord, - dem schließe ich mich an ... und jetzt muss ich mich dringend ausruhen, denn diese Schreiberei ist ja fast schon eine sportliche Anstrengung gewesen  Grin
Gespeichert
hexerl
Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 843


für mich ist "verrückt-sein" schon wieder "normal"


« Antworten #2 am: 21. Januar 2011 um 14:36:06 »

ad "zugriffe" - besser als übergriffe...   und *klesch* Tongue
ad "faul" - besser als alt und unrasiert... und *klesch*Tongue
ad "gelangweilt" - besser als übereifrig... und *klesch*Tongue
ad "körperliche aktivitäten" - besser als bettruhe... und *klesch*Tongue
ad "drinks" - besser als goa nix... und *klesch*Tongue
ad "zigaretten" - besser als atemnot... *hihihi*Wink

sport ist mord - vor allem in meinem derzeitigen bronchitischem atemnotzustand... stell da mal vor, ich würd grad "atemnot selber machen", ich glaub ich müsste sterben... WinkCheesy
Gespeichert

.~*~.~*~.Freiheit ist seine Gedanken denken und sein Leben leben zu dürfen.~*~.~*~.
benefiz
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6



« Antworten #3 am: 27. Mai 2011 um 10:15:53 »

Also ich find das Thema Sport nicht uninteressant, aber man muss einfach mit einem gewissen Risiko rechnen, wenn man Sportler ist. Ganz klar! Man bewegt sich schneller, man macht viel mehr verschiedene Bewegungen, die der Körper vllt nicht gewöhnt ist. Somit kommt es schnell zu Verletzungen und Stürzen. Aber mal ehrlich, das kann dir auch zuhause auf der Treppe passieren oder sonst wo. Sport ist nicht Mord, sondern hält fit und ist gesund. Ich mache das persönlich auch gerne, allerdings habe ich nicht das große Talent, das man als Profi braucht. Dafür bin ich ein guter Koch und habe mein eigenes Lokal, das erst im letzen Jahr mit tollen Geräten aus dem Gastroservice ausgestattet wurde und so das Kochen noch mehr Spaß macht. Aber auch ein wenig Laufen nach Feierabend ist ne schöne Sache und kann ich nur empfehlen! Natürlich kann mal etwas passieren, aber soll man deswegen ängstlich zuhause bleiben? Ich denke nicht!
Gespeichert
Conny
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 6


« Antworten #4 am: 23. Juni 2011 um 13:04:49 »

Es kommt drauf an - nicht jeder Sport ist Mord, es kommt aufs Maß an.Wink
Bei Sportlern muss man wirklich immer mal damit rechnen, dass etwas passieren kann, weil sie Sport in Extremform betreiben. Wenn ich im privaten Rahmen aber immer mal wieder Joggen oder so gehe, muss man nicht gleich denken, dass man sich sofort ein Bein bricht, nur weil man sich bewegt. Es kann einem übrigens überall etwas passieren, dazu muss man nicht zwingend Sport machen, selbst beim Tippen kann man sich wehtun - alles schon erlebt.Wink
Also einfach nicht verrückt machen.
Gespeichert
Jelena
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #5 am: 08. August 2011 um 10:49:58 »

Ich denke auch, dass überall was passieren kann nicht nur beim Sport sondern in so vielen Lebenslagen. Aber es stimmt schon, dass je besser die Ausrüstungen werden, desto leichtsinniger werden die Sportler und das kann dann halt ins Auge gehen!!
Gespeichert
ikarus
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 3


« Antworten #6 am: 28. September 2011 um 15:58:33 »

Hi, ich finde das Thema echt spannend, schade, dass hier so wenige Zugriffe drauf erfolgen. Also, erstmal ist Sport sicherlich nicht Mord, dann schon eher Autofahren, wenn man sich mal die Statistiken anguckt (http://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fenverkehrsunfall#Unfallstatistik_Deutschland).
Ein gewisses Risiko ist halt immer gegeben, aber in welchem Lebensbereich hat man das nicht?
Und die allermeisten Unfälle ereignen sich immer noch im Haushalt (http://www.abendblatt.de/hamburg/article1256774/Mehr-toedliche-Unfaelle-im-Haus-als-auf-der-Strasse.html).
Demzufolge darf man also eigentlich den ganzen Tag nur noch im Bett liegen, die Welt da draussen ist ja sooo gefährlich.
Und sicherlich gibt es Sportarten, in denen man einem hohen Risiko ausgesetzt ist, aber es gibt auch ziemlich ungefährliche, Volleyball, Synchronschwimmen, Turmspringen, Bogenschiessen, Langlauf, Handball, was weiß ich...
Da Sport viele eher Leben rettet (bringt das Herz-Kreislaufsystem in Schwung, reinigt die Atemwege, stärkt das Immunsystem und die Kondition/Konstitution allgemein), halte ich es für seeehr übertrieben, von Sport ist Mord zu reden.
Schlimme Unfälle gibts immer und überall, daran ist aber nicht der Sport per se schuld. Und wo kämen wir denn dahin, wenn plötzlich keiner mehr Sport treiben würde, und man nicht gemütlich zuhause sitzen und sich ne leckere Pizza bestellen könnte, während man ein spannendes Fußballspiel guckt?
Gespeichert
Mondfisch
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 725


Wasser lebt!


« Antworten #7 am: 06. Februar 2012 um 18:47:28 »

Wenn ich mir das Bild der polnischen Radfahr- Nationalmannschaft genauer angucke, finde ich schon , dass Sport Mord ist.  Cool Cool Cool

Gespeichert

Man soll alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.
superkalifragili
Administrator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 3260


Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.


WWW
« Antworten #8 am: 09. Februar 2012 um 00:16:20 »


First Lady Michelle Obama zeigt ihre Fitness zunächst spontan in der "Ellen DeGeneres Show" (02.02.2012)


<a href="http://www.youtube.com/v/tiwgo3XleyE&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/tiwgo3XleyE&rel=1</a>

.... und wenige Tage später gewinnt sie gegen Talkmaster Jimmy Fallon Sackhüpfen. (08.02.2012)


<a href="http://www.youtube.com/v/KctQAm7zlXA&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/KctQAm7zlXA&rel=1</a>
Gespeichert

-beagle-
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 515


Man wird einfach so geboren..


« Antworten #9 am: 09. Februar 2012 um 20:09:24 »

Gespeichert
superkalifragili
Administrator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 3260


Vertrauen ist eine Oase des Herzens, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.


WWW
« Antworten #10 am: 10. Februar 2012 um 00:40:20 »



<a href="http://www.youtube.com/v/FPptarM7i_s&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/FPptarM7i_s&rel=1</a>


<a href="http://www.youtube.com/v/qLjCcLez-eo&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/qLjCcLez-eo&rel=1</a>


<a href="http://www.youtube.com/v/o8M8Q2nFsVc&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/o8M8Q2nFsVc&rel=1</a>
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.283 Sekunden mit 20 Zugriffen.