19. November 2018 um 10:51:46 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Sterne und Träume  (Gelesen 7168 mal)
zwerg
Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 770



« am: 08. Juni 2006 um 09:16:23 »

Sterne und Träume



Weißt Du noch,
wie ich Dir die Sterne vom Himmel
holen wollte,
um uns einen Traum zu erfüllen?
Aber
Du meintest,
sie hingen viel zu hoch ...!


Gestern
streckte ich mich zufällig
dem Himmel entgegen,
und ein Stern fiel
in meine Hand hinein.
Er war noch warm
und zeigte mir,
daß Träume vielleicht nicht sofort
in Erfüllung gehen;
    aber irgendwann ...?!
Gespeichert

Der Grund warum Vögel fliegen können und wir nicht, ist der, dass sie voller Zuversicht sind. Und wer zuversichtlich ist, dem wachsen Flügel.
fox2
Global Moderator
Foren Junkie
*****
Offline Offline

Beiträge: 408


Lebe heute, nicht Gestern oder Morgen.


WWW
« Antworten #1 am: 08. Juni 2006 um 09:26:00 »


Seelenruhig die Nacht
wie von Gott gemacht
am Himmel, da steht ein kleiner Stern
dieser kleine Stern
1000 Jahre fern
zeigte uns den Weg

Dieses Licht in der Nacht
hat uns Liebe gebracht
und es scheint über uns alle Zeit
wenn wir Menschen versteh'n
das Herzen nur leb'n
wenn wir zueinander steh'n
Dieses Licht in der Nacht
hat der Himmel gebracht
und es wärmt alle Seelen dieser Welt
lass es rein dieses Licht
ganz' rein tief in dich
und du wirst Frieden spür'n

Heute schläft die Zeit
Stille weit und breit
die Liebe, läuft durch diese Nacht
mach doch auf die Tür
laß sie rein zu dir
draußen ist es kalt

Dieses Licht in der Nacht
hat die Liebe gebracht
und es scheint über uns alle Zeit
laß` uns alle versteh'n
das Herzen nur leb'n
wenn wir zueinander steh'n
Dieses Licht in der Nacht
hat der Himmel gebracht
und es wärmt alle Seelen der Welt
laß' es rein dieses Licht
ganz' rein tief in dich
und es wird Frieden sein.


Gespeichert


Es wird immer etwas geben,wofür es der Mühe wert sein wird, zu leben.
isa
Board Moderator
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 410



« Antworten #2 am: 15. Juli 2006 um 20:42:08 »

Liebessterne meiner Träume
führen sanft mich durch die Nacht.
In das Land der Zärtlichkeit,
schwebe ich behütet, sacht.

Und Gefühle stiller Sehnsucht
fließen in ein Perlenlicht,
das wie heller Wunderglanz
bis in meine Seele bricht.

Über mir ein ewig Leuchten,
einem sanften Lächeln gleich,
stillt mein tief verborgnes Sehnen
und macht meine Seele reich.
Gespeichert

Es ist der Zauber des Augenblicks, in dem wir versinken und für einen Moment die Zeit anhalten.
curly_sue
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 536


Ich habe keine Ahnung, aber bei der bleibe ich !


« Antworten #3 am: 08. Dezember 2006 um 18:50:48 »


Weißt Du, dass gerade jemand an dich denkt und Dir den Himmel voller Sterne schenkt ??  Wink


Glaubst Du ich habe gelogen??  Shocked


Dann geh nach draußen und sieh nach oben!!!   Tongue
Gespeichert

Wenn allzu früh der Morgen graut,
ist der ganze Tag versaut !
saliyah
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 45


Ich liebe dieses Forum!


« Antworten #4 am: 01. Januar 2007 um 22:28:23 »

:: traumwort


Ich träume von einem Wort,
das um mich wirbt,
zärtlich,
zaghaft fragend
und von Hoffnung nur so strotzend.

Ich träume von einem Wort,
das meinen Puls durcheinander bringt,
mein Herz in Staunen versetzt
und ganz, ganz einfach ist.

Ich träume von einem Wort,
das mich umtreibt, in Frage stellt,
mich nicht wissen läßt,
ob es mir gut geht oder nicht
und das einfach bei mir bleibt.

Ich träume von einem Wort,
das vorm Einschlafen sagt:
"Bis morgen kurz vorm Aufstehen."
Ein Wort, das sich nicht schert um ein:
"Wird morgen dann nicht alles anders sein?"

Ein Wort nur und Seine Melodie.

Ich träume von einem Wort
und dem,
der es mir sagt!

(Christoph Stender)



Gespeichert
Perlentaucher
Insider
***
Offline Offline

Beiträge: 107


Wer suchet,der findet...oder?


« Antworten #5 am: 02. Januar 2007 um 07:29:27 »

Traum

Einfach so ein vages Zeichen
leuchtender Punkte in glasklarer Nacht
schwebend in Gedanken
verlasse ich ganz ohne Macht
den Erdenball ganz eben
Spielball von Energie, munter in der Kälte
litt ich vom Scheitel bis zum Zeh
Haut verschränkter Beine
fluchend wartend
bis mich das Schicksal
gierig hole
und sang
sang bis zum Beginn des Tages
wo ich im Sturz zu Grunde fiel
auf moosiges Gras
und die Morgensonne
wiedersah.

Gespeichert

Zieh mich tief zu Dir ins Wasser
hauch mir Leben ins Gesicht
keine Lust nur Luft zu atmen
und ohne Dich da geht es nicht
Aquamarin
Insider
***
Offline Offline

Beiträge: 109



« Antworten #6 am: 02. Februar 2007 um 23:45:11 »

Gespeichert

Tagträumerin
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 24


Träume sind die Quelle, aus der die Seele trinkt.


« Antworten #7 am: 28. August 2008 um 13:45:24 »

                     
<a href="http://www.youtube.com/v/95uL3ag9T3c&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/95uL3ag9T3c&rel=1</a>
Gespeichert
TheLastUnicorn
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 22



« Antworten #8 am: 09. Juni 2009 um 02:17:00 »


<a href="http://www.youtube.com/v/sBt2ycLrC6Q&rel=1" target="_blank">http://www.youtube.com/v/sBt2ycLrC6Q&rel=1</a>
Gespeichert
funnybee80
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 11


summ summ summ


« Antworten #9 am: 14. Juni 2010 um 07:54:09 »

Gedicht
Irgendwann


von Annegret Kronenberg


Irgendwann werden meine Tränen vergeh'n,

die ich aus Liebe geweit.

Irgendwann gibt es ein Wiederseh'n,

das uns dann endlich vereint.

 

Irgendwann wirst du bei mir sein,

liegt das Glück auch jetzt noch so fern.

Wir müssen nicht ewig traurig sein,

mein Liebster, ich hab' dich so gern.
Gespeichert

„Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.“

Noël Coward
Jelena
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 15


« Antworten #10 am: 18. August 2011 um 08:36:43 »

Wirklich tolle Gedichte,habt ihr da geschrieben. Ich schreibe manchmal auch selber welche, da muss ich sie unbedingt mal hier rein schreiben!!
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.221 Sekunden mit 20 Zugriffen.