15. September 2019 um 20:54:39 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: [1] 2   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: VATERTAG  (Gelesen 8173 mal)
hugi
Insider
***
Offline Offline

Beiträge: 123


Der einzige schwere Weg ist der Weg zu sich selbst


« am: 08. Juni 2003 um 07:54:24 »

AN ALLE VÄTER STELLVERTREND UND FÜR SUPERKALI!
HOFFE DU SIEHST DEINE KLEINE AUCH BLAD WIEDER !  GRUSS HUGI!
 
                           
                       Was ich da halte,
                       das ist ein Schnürchen,
                       und dieses Schnürchen,
                       geht um ein Papierchen,
                       und in dem Papierchen
                       ist etwas für Dich.

                       Lieber Papi,
                       ich wünsch Dir viel Segen,
                       einen richtigen Regen
                       von lauter Glück  

                       Alles Gute zum Vatertag
                       wünscht dir
                       JENNIFFER

STELLVERTRETEND FÜR ALLE VÄTER WÜNSCHE ICH EUCH EINEN SCHÖNEN VATERTAG SO WIE ICH IHN HABE!

                     
Gespeichert

Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinen Kindern den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit der Arbeit fertig bist.
KGB
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 289


Fight bis in den tod


« Antworten #1 am: 13. Juni 2003 um 01:47:24 »

lieb

naja dem vatertag wird ja heutzutage schon wenig achtung geschenckt leider. Glaub i war der einzige von meiner partie der zu Vatertag bei seinen Vater war die anderen sind alle schwimmen gangen oder so *gg*

naja was solls, ich mach es gern weil ich ihm gern hab

PS: bin noch kein vater *gsd* *gg*
Gespeichert

http://www.chatters-help.de

http://www.the-arena.de?werber=84478 = Geiles Gratis Onlinegame

http://www.frauenfeindlichesa rschloch.de/ = link geht leider ned wegen zensierung ist aber für Mann und frau was zum lachen.
charly200
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 346



« Antworten #2 am: 13. Juni 2003 um 07:22:55 »

Vatertag, ein tag wie jeder andere auch? solange die kinder klein sind und die mutter auch dem kind sagt das heute der tag ist andem man den vater feiert solange wird dieser tag auch für den vater ein ehrentag sein. aber verdient jeder vater diesen tag? ist jeder vater auch ein vater ? viele väter können es nicht sein, denn nach der trennung von der mutter wird er nur schlecht gemacht und mit allen mitteln versucht ihm auch sein kind , zu entziehen. da ist es egal ob es die wahrheit ist oder nur auf lügen aufgebaut denn das jugendamt entscheidet immer für die mutter. da fragt keiner ob das kind  nicht eine eigene meinung hat, denn dem kind wird irgendwas erzählt was nicht wahr ist, und keiner überprüft es. jugendamt sollte für die eltern auch da sein, aber leider fehlt es bei diesem personal an psychologischer schulung und einsatzbereitschaft. bewiese gab es in der vergangenheit ja genug. und immer war das jugendamt verständigt und immer fand das jugendamt irgendwelche ausreden. ein beispiel ist der kevin aus dem 9bez. wo sogar eine anzeige gegen gewalt vorliegt. als das kind grausam getötet wurde , kamen die ausreden vom jugendamt, die jedem anderen menschen die schuld gab nur nicht sich selbst. vatertag ein tag an dem viele väter traurig erinnert werden das sie ihr kind nicht sehen dürfen, das sie seit der trennung ihre liebe nicht dem kind geben dürfen, vatertag ein trauriger tag!
Gespeichert

lebe dein leben und genieße jeden tag so, als wenn es dein letzter tag ist!
KGB
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 289


Fight bis in den tod


« Antworten #3 am: 13. Juni 2003 um 13:27:04 »

Huh??
naja kann des ned ganz nachvollziehen

aus einfachen grund
auch meine eltern leben getrennt. und das seit fast 10 Jahren. Aber trotzdem feiere ich ihn. Und auch mein Vater feiert ihm mit meinen Grossvatern. Zwar einen tag später ab das war ja diesesmal egal wegen Pfingsten *gg*

Naja ansonsten wird um Vatertag nicht mal die Hälfte soviel wirbel gemacht wie um den Muttertag. Warum nur? Naja wer schenckt seinen Vatern ne Blume? is a bissal bedencklich *gg*
Ansonsten sind schon viele der meinung der vatertag ist eh nur da weils nen muttertag gibt. Spirch sowas wie a soziale Hilfe *gg* ich bin anderer meinung.
Gespeichert

http://www.chatters-help.de

http://www.the-arena.de?werber=84478 = Geiles Gratis Onlinegame

http://www.frauenfeindlichesa rschloch.de/ = link geht leider ned wegen zensierung ist aber für Mann und frau was zum lachen.
charly200
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 346



« Antworten #4 am: 13. Juni 2003 um 19:52:21 »

was ich nicht ganz verstehe KGB ist, wenn ich etwas nicht verstehen kann oder gar vollziehen warum dann dein kommentar? leider gibt es viele solcher fälle die ich hier beschrieben habe. sei froh KGB das du eine mutter hast die dir deinen vater nicht wegnahm. genieße es das du eltern hast denen du als kind immer wichtig warst und bist.
Gespeichert

lebe dein leben und genieße jeden tag so, als wenn es dein letzter tag ist!
KGB
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 289


Fight bis in den tod


« Antworten #5 am: 13. Juni 2003 um 22:10:07 »

bin ich eh keie sorge. Naja der versuch den anderne schlecht zu machen klar wurde hi und da mal am anfang versucht *gg* jedoch bleib es beim versuch weil ich meinen EIGENEN willen hab. Und jedes kommentar das den anderen schlecht gemacht hat wurde von mir hemmungsloss niedergeschmettert *gg* und das schon im süssen alter von 10 *gg*

Also nicht nur die Mutter ist daran schuld das der vater schlecht gemacht wird sondenr das kind selber auch zumindest ab einen gewissen alter *gg*
Gespeichert

http://www.chatters-help.de

http://www.the-arena.de?werber=84478 = Geiles Gratis Onlinegame

http://www.frauenfeindlichesa rschloch.de/ = link geht leider ned wegen zensierung ist aber für Mann und frau was zum lachen.
wootwo
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 561


Ich finde dieses Forum gut!


« Antworten #6 am: 15. Juni 2003 um 00:40:52 »

Lieber KGB,

deinen EIGENEN Willen durchzusetzen merkt man eh hier sehr stark*gg* so maches Posting von dir wäre Überflüssig, aber ist trotzdem da.*ggg*

Die Inhalte einiger deiner Postings zeugen einfach von null Lebenserfahrung, was kein Vorwurf sein sollte, da du ja noch sehr jung bist und du diese noch gar nicht haben kannst. Ich hoffe und wünsche es dir, so manche negative nicht machen zu müssen.

Wenn du diese Zeilen gelesen hast, hoffe ich das du eine neue Erfahrung gemacht hast, nähmlich nicht zu jedem Thema von dem man keine Ahnung hat, ein Statement abgeben.*ggg*

Es gibt zig-tausende solcher Fälle wie sie Charly beschrieben hat, kommt immer darauf an, mit welchem Alter die Trennung erfolgte. Solange ein Kind auf die ausgestreckte Hand, die sie füttert, angewiesen ist, wird es niemals diese Hand beissen. Das hat nix mit eigenen Willen zu tun. Leider wird zu oft von Müttern diese Hand missbraucht und zwar ganz bewusst als Druckmittel gegen den Vater eingesetzt. Solche Mütter stellen sich selbst an erster Stelle, denn sie bedenken nicht, dass sie neben dem Vater vor allem dem Kind sehr weh tun. Ein Kind hat RECHT auf beide Elternteile. Zum Schluss ein Trost an jene Väter, die derzeit ihre Kinder nicht sehen können: Abwarten, versuchen den Kontakt nicht zu verlieren, wenn Kinder den eigenen Willen durchsetzen können, dann kommen sie zurück. Das kann lange dauern, aber sie kommen!!

Gespeichert
KGB
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 289


Fight bis in den tod


« Antworten #7 am: 15. Juni 2003 um 05:01:54 »

*gg* wotwoo keine sorge ich bezieh nur stellung zu themen bei denen ich denke das ich mitreden kann.

meinen willen aufzwängen hmm also ich bin ein mensch der gern seine meinung vertritt jedoch zeig mit mit einleuchtenden Kommentaren das ich falsch liege und ich gebe auch öffentlich zu das ich falsch lag *gg*

jedoch hmmm eine frage? Wozu machen Mütter die Väter bei den kindern schlecht? einfach so aus den nichts hmm heut is ma faad schimpf ich mal vor meinen kind über ihm oder wie? Ich denke mal das da mehr schon vorher vorgefallen sein muss. Was auf das will ich mich gar ned erst auslassen *ggg*
Gespeichert

http://www.chatters-help.de

http://www.the-arena.de?werber=84478 = Geiles Gratis Onlinegame

http://www.frauenfeindlichesa rschloch.de/ = link geht leider ned wegen zensierung ist aber für Mann und frau was zum lachen.
charly200
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 346



« Antworten #8 am: 15. Juni 2003 um 10:02:18 »

KGB warum machen mütter die väter schlecht? nun da muss gar nicht vorgefallen sein, alleine der hass das es dem kindesvater vielleicht besser geht weil er eine neue beziehung hat oder ganz einfach kränkung weil sie verlassen worden ist und noch einiges mehr ist der grund warum die frauen so reagieren. den rest sagte dir schon wootwo , dem ich herzlichst danke, denn dies ist auch meine meinung.
Gespeichert

lebe dein leben und genieße jeden tag so, als wenn es dein letzter tag ist!
KGB
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 289


Fight bis in den tod


« Antworten #9 am: 15. Juni 2003 um 16:32:22 »

und nun die gegenfrage? wie würdet ihr euch verhalten.

jedoch wie gesagt ich kenne die situation nicht das jemand den anderen schlecht macht WEIL ICH sie verhindert hab *gg* der versuch war jedoch habe ICH es nciht zugelassen *gg*

und das will ich damit sagen? Die mutter kann noch soviel reden *gg* oder es versuchen. Wenn ihr gut und anständigt zu euren kind seits warts bleibts und es in einen entsprechenden alter ist dann wird es nichts bringen und wenn die mutter nochsoviel redet *gg*

den ihr seits der vater und das ist dem kind auch bewusst. und wenn ihr euch genug kümmert und ihm die situation erklärt wird es nicht soweit kommen das es euch nimmer sehen will.
Gespeichert

http://www.chatters-help.de

http://www.the-arena.de?werber=84478 = Geiles Gratis Onlinegame

http://www.frauenfeindlichesa rschloch.de/ = link geht leider ned wegen zensierung ist aber für Mann und frau was zum lachen.
ypsilon
Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 2064


Ich mag keine Signaturen!


« Antworten #10 am: 15. Juni 2003 um 16:50:46 »

Unerwähnt blieben nun alle jene "Väter", die sich von ihren Frauen und Kindern entfernten und sich ganz von selbst und aus eigenem Willen sich nicht um ihre Kinder kümmerten. Und mit Kümmern meine ich nicht das Zahlen von Alimenten, damit meine ich beispielsweise Anrufe an Geburtstagen, Besuchsrecht, einfach Interesse an ihren Kindern.

Auch diese "Väter" gibt es ...  Sad

Und jene Väter, die Kinder wie ihre leiblichen aufziehen, ohne es in Wahrheit zu sein, ihnen ihre Liebe und Aufmerksamkeit schenken. Die Kindern ein wirklicher Vater sind, zu dem sie kommen können, wenn sie sich bei Hausübungen nicht auskennen, wenn der Drachen sich in Baumwipfeln verfängt ... die sollten auch erwähnt werden.
 Smiley
Gespeichert
charly200
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 346



« Antworten #11 am: 15. Juni 2003 um 18:19:48 »

KGB wenn ich als elternteil es nicht will das du mit dem zweiten elternteil kontakt hast als kind, kannst du sicher sein das du auch keinen kontakt hast. denn erzähle mir ja nicht das du mit 10jahren das machen kannst was du willst. wenn eine mutter es wirklich nicht will hast du keine chance . du hast keine ahnung wie es im wirklichen leben sich abspielt daher werde ich sicher nichts mehr dazu schreiben, denn es ist sinnlos weil du glaubst es immer besser zu wissen.
ypsilon ja leider gibt es auch väter , sobald sie weg sind , das sie auch ihr kind nicht mehr kennen.
von meiner seite aus kann ich sgaen , das mein sohn bei mir wohnt , weil seine mutter in nö. wohnhaft ist, und mein sohn die sprachheilschule besuchte die er auch brauchte. habe gerne mein leben danach umgestellt und auch gerne mit meinen sohn gelebt. das ich alleine für alle kosten aufgekommen bin sei auch noch gesagt und auf die kinderbeihilfe verzichtet habe damit seine mutter ihn an wochenenden und auch einen teil der ferien ihm verwöhnen konnte. habe aber von meiner exfrau mich noch schimpfen lassen müssen weil ich in dieser zeit keine allimente bezahlt habe, obwohl mein sohn bei mir wohnte . meine exfrau musste nur den hort zahlen wo er bis ende des vorjahres ging, aber seitdem ich zu hause bin er gleich nach der schule nach hause kommt. ich finde das man als vater , wenn man sein kind sehr liebt, ausgenützt wird, und dies finde ich auch nicht gerade richtig.  ab herbst geht mein sohn dann bei ihren wohnbezirk in die schule und dann wird sie es selbst sehen wie teuer eine schule ist und was ein kind so kostet. leider muss ich sagen , denn ich hätte ihn gerne bei mir in wien, weil ich doch zeit habe ihm das zu geben was er braucht und auch die liebe dazu.
Gespeichert

lebe dein leben und genieße jeden tag so, als wenn es dein letzter tag ist!
KGB
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 289


Fight bis in den tod


« Antworten #12 am: 15. Juni 2003 um 22:26:46 »

OK mit 10 is ned gangen *gg*

mit 13 *lach* wärs anders gewesen *gg* war immer sehr brav *gg* hatte ich hausarest bekommen hab ich mich anziogen und bin erst am nächsten tag wieder heimkommen *lol*

also mit 10 is des no gangen von wegen nicht sehen können jedoch min alter wärs unmöglich gewesen.
ausserdem in der HEUTIGEN zeit der zeit wo a jeder 6 Jährige bereits a handy hat kann man auch miteinander handyfonieren.

Aber hey damals hats auhc schon telefone geben *gg* und die mutter allein daheim hmmm hat auhc sicher arbeiten müssen und wie man aus erfahurng weiss ist schule kürzer als Arbeit *gg* also genug zeit mit ner geringen chance telefonieren zu können.

aber lassen wir das *gg*
Gespeichert

http://www.chatters-help.de

http://www.the-arena.de?werber=84478 = Geiles Gratis Onlinegame

http://www.frauenfeindlichesa rschloch.de/ = link geht leider ned wegen zensierung ist aber für Mann und frau was zum lachen.
wootwo
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 561


Ich finde dieses Forum gut!


« Antworten #13 am: 15. Juni 2003 um 22:56:10 »

Lieber KGB,

ich empfehle dir die WebSite http://www.tews.at
Da gibt es neben anderen Dingen auch ein Forum, vielleicht liest dort mal nach, dann verstehts vielleicht ein wenig um was es geht.
Gespeichert
charly200
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 346



« Antworten #14 am: 15. Juni 2003 um 23:00:30 »

eine frage KGB willst du immer recht haben? ich geb dir aber nicht recht denn kinder gehen meistens nach der schule in den hort wenn die mutter arbeitet und werden auch von ihr abgeholt, weiters werden kinder nie alleine gelassen wenn solch etwas ist weil die mutter sicher die aufsichtspflicht ernst nimmt wegen dem jugendamt. eine mutter die dies auch macht ist eine frau die meistens eine gute freundin hat und zwei frauen zusammen sind unschlagbar. erkläre mir jetzt nicht du hättest es trotzdem gemacht denn du willst nur recht haben was ich dir nicht gebe weil ich selbst es oft erlebt habe und auch väter kenne denen es leider so geht. erkläre auch das kind nicht für dumm , denn das kind wird ja von der mutter so angelogen das es den vater oft nicht sehen will, weil der schmerz sehr groß ist. du kennst solche sachen nicht, hast nie die erfahrungen gemacht, daher vergiß am besten es, denn auch du wirst in deinem leben noch einiges reicher an erfahrungen  bekommen so wie es die älteren haben.
Gespeichert

lebe dein leben und genieße jeden tag so, als wenn es dein letzter tag ist!
Seiten: [1] 2   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.21 Sekunden mit 20 Zugriffen.