15. September 2019 um 20:55:18 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
 
   Übersicht   Hilfe Suche Kalender Einloggen Registrieren  
Seiten: 1 [2] 3   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema: Nachtgedicht.....für´s Tulperl  (Gelesen 8673 mal)
Tulpe
Board Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 850


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!


WWW
« Antworten #15 am: 26. Juli 2002 um 17:54:46 »

* Tulpe hätt gern des wort "elefantisch" erklärt
Gespeichert
badyy
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 2525



« Antworten #16 am: 26. Juli 2002 um 18:45:47 »

Najo ich würde sagen..es hat sicher was mit ELEFANT zu tun*lol*
Gespeichert
dwarf
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 9


Mess with the best, and die like the rest!


« Antworten #17 am: 28. Juli 2002 um 16:14:58 »

elefantisch konn ma net erklärn, des muass ma erlebm fffffffggggggggg  Grin Shocked Tongue Grin Shocked Tongue

najo wenns romantischer sein sui hmmm moi übaleg:

liegt man gemütlich im bett,
wirds zu 2 bis 24igst meist nett.
sind die aktivitäten laut und wüst,
werden neue meist nicht begrüsst.
die nachbarn meist eifersüchtig sind,
und zuhalten die ohren dem kind.


wieda ein original schlitza juhu

und höchst romantisch find i ffffffffggggggggg  Wink Wink
Gespeichert

i´m the biggest, the best, better than the rest, better than the rest!
badyy
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 2525



« Antworten #18 am: 28. Juli 2002 um 17:49:47 »

Hm...des gedicht gfoit ma net..und romantisch is a net *lol*..Musst dich doch mehr anstrengen *Fg*
Gespeichert
Dreamer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 41


Das größte Abenteuer des Lebens,ist das Leben ....


« Antworten #19 am: 29. Juli 2002 um 10:07:18 »


*gggg* naja es ist halt keine wie mein ,,Tulperl""


Die Erfahrung lehrt uns,
das die wahre Liebe nicht darin besteht,
einander anzusehen,
sondern gemeinsam
in die gleiche Richtung zu blicken

 Wink

Gespeichert
Dreamer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 41


Das größte Abenteuer des Lebens,ist das Leben ....


« Antworten #20 am: 29. Juli 2002 um 10:17:47 »



Fünf halbe Lieben hast du, sagst du, gehabt
und vier geringere, die du
nur als Viertellieben betrachtest?
Ja, und dazu kommen
zwei große Lieben
große, nicht ganz großen, meinst du
und nennst sie Dreiviertellieben

Das sei also
sagst du
dasselbe
wie fünf
ganz große Lieben

Ja, alles zusammen gibt fünf
Aber wie, wenn die Viertellieben
und Dreiviertellieben gegen die halben Lieben
aufzurechnen sind?
Das hebt sich dann auf
und dann hast du
in deinem ganzen Leben
nicht eine einzige wirkliche Liebe gehabt


erich fried






Gespeichert
Tulpe
Board Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 850


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!


WWW
« Antworten #21 am: 29. Juli 2002 um 15:28:11 »

hmm... *grübel*
nix für ungut, oba i wissat nix davon, dass i wem ghör...

@dwarfal: ebenfalls nix für ungut, oba romantisch is des wirkli ned *g*

@wurscht wem: elfefantisch erleben warat sicha a idee *g*
Gespeichert
pyroplasm
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 1



« Antworten #22 am: 29. Juli 2002 um 19:17:51 »

Die Walpurgisnacht

Geleitet von düsteren Pfaden,
Umrankt von erhabenen Stämmen,
Verlassen von schützenden Tagen,
Die Suchenden den Harz erklimmen.

Von weitem ertönt der Gesang
Der Bräute des gefallenen Meisters;
Das Jahr, hin zog es sich lang
Bis zum Treffen der geschworenen Geister;

Die Perchten, sie tanzen im Kreise
Um Feuer und Kessel in der Mitte,
Ewig auf die gleiche Weise
Wie es besagt die alte Rite;

Ariel, der Lüfte Geist
Mit Gesang die Stimmung hebt;
Puck den Gästen die Wege weist
Und des Spieles Planung webt;

Oberon und Titiana nun schon fünfzig mal
sich führen zum Altare;
Zu schwören den Schwur der Qual
Als Vorbild für alle Paare.

Der Irrlichter weisendes Licht
gestört wird von der Sonne Schein;
Der Zauber mit einem Schlag zerbricht
zurück bleiben die Wanderer allein.

-pyro, '96


Sicher kein Erich Fried aber zu der Zeit war ich auch eher von Faust fasziniert. Romantisch ist die Hochzeit von Oberon und Titiana jedoch allemal...
Gespeichert
Dreamer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 41


Das größte Abenteuer des Lebens,ist das Leben ....


« Antworten #23 am: 25. Oktober 2002 um 08:51:58 »

Nachtgedicht

Dich bedecken
nicht mit Küssen
nur einfach
mit deiner Decke
(die dir von der Schulter geglitten ist)
daß du
im Schlaf nicht frierst

Später
wenn du
erwacht bist
das Fenster zumachen
und dich umarmen
und dich bedecken
mit Küssen
und dich
entdecken ...


und wie ...(sfg)

ein Wahnsinn*ffffffffffffffffgggggggggggg*
Gespeichert
Tulpe
Board Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 850


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!


WWW
« Antworten #24 am: 25. Oktober 2002 um 08:56:26 »

ich hab dich einfach nur wahnsinnig lieb mein herz....

mehr fallt ma da jetzt nimma ein dazu. du bist wunderbar!
Gespeichert
Dreamer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 41


Das größte Abenteuer des Lebens,ist das Leben ....


« Antworten #25 am: 25. Oktober 2002 um 09:20:07 »

Dich

Dich nicht näher denken,

und dich nicht weiter denken,
dich denken wo du bist,
weil du wirklich dort bist.
Dich nicht älter denken

und dich nicht jünger denken,
nicht größer und nicht kleiner,
nicht hitziger und nicht kälter...
Dich denken und mich nach dir sehnen,

dich sehen wollen
und dich liebhaben,
so wie du wirklich bist
Gespeichert
Tulpe
Board Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 850


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!


WWW
« Antworten #26 am: 25. Oktober 2002 um 09:26:02 »

dich

dich sein lassen
ganz dich.
sehen
daß du nur du bist
wenn du alles bist
was du bist
das zarte
und das wilde
das, was sich losreissen will
und das, was sich anschmiegen will.
wer nur die hälfte liebt
der liebt nicht ganz
sondern gar nicht
der will zurechtschneiden
amputieren
verstümmeln.
dich dich sein lassen
ob das schwer oder leicht ist?
es kommt nicht darauf an mit wieviel
vorbedacht und verstand
sondern mit wieviel liebe und mit wieviel
offener sehnsucht nach allem -
nach allem, was du bist.
nach der wärme
und nach der kälte
nach der güte
und nach dem starrsinn
nach deinem willen
und unwillen
nach jeder deiner gebärden
nach deiner ungebärdigkeit
unstetigkeit
stetigkeit
dann ist dieses
dich dich sein lassen
vielleicht gar nicht so schwer.
Gespeichert
Dreamer
Newbie
*
Offline Offline

Beiträge: 41


Das größte Abenteuer des Lebens,ist das Leben ....


« Antworten #27 am: 04. November 2002 um 10:29:38 »





jeder tag sagt dir wo dein mittelpunkt ist,
jeder tag fragt nach träumen und wünschen,
jeder tag bestimmt die melancholie der gefühle,
jeder tag malt geschichten in deine seele,
darum, erlebe das gefühl der zeitlosigkeit täglich....
_________________

"...träume dein leben, lebe deinen traum.."
Gespeichert
DrMcCoy
Board Moderator
Foren Junkie
****
Offline Offline

Beiträge: 459


Der Tod ist nur eine Wahre Lüge !


WWW
« Antworten #28 am: 04. November 2002 um 13:50:07 »

So ein Bescheuertes Gedicht **tztztz**
Gespeichert

Ich möchte die Zukunft lieber nicht kennen, sonst bestünde die Gefahr, Leben gegen Glück zu tauschen !
Tulpe
Board Moderator
Foren Guru
*****
Offline Offline

Beiträge: 850


Träume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum!


WWW
« Antworten #29 am: 04. November 2002 um 20:37:45 »

ned wirklich bescheuert, wenns für jemanden was aussagt Wink
und für mich tuts das, und des is ja des allerwichtigste  Cheesy
Gespeichert
Seiten: 1 [2] 3   Nach oben
  Drucken  
 
Gehe zu:  

Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.16 | SMF © 2006-2009, Simple Machines Prüfe XHTML 1.0 Prüfe CSS
Seite erstellt in 0.148 Sekunden mit 19 Zugriffen.